Rezension: Clea Shearer & Joanna Teplin – Happy at Home

Rezensionsexemplar

Mit zwei kleinen Kindern gerät man in Sachen Haushalt schnell an seine Grenzen. Das Spielzeug fliegt in allen Zimmern rum, in der Küche piept die fertige Spülmaschine, im Keller die Waschmaschine und eigentlich wollte man die Mittagpause doch zum Lesen und Kaffee trinken nutzen. Kurzum bei einem großen Haus versinkt man schnell im Chaos, wenn da nicht Disziplin angesagt ist.

Aber um endlich ein wenig Ordnung in den Alltag zu bekommen und weniger aufräumen zu müssen, muss zuerst aussortiert werden. Diesmal aber mit Plan und nicht einfach munter drauf los. Da kam das Buch „Happy at Home (Raum für Raum zum perfekt organisierten Zuhause“ von CLea Shearer und Joanna Teplin gerade richtig.

Vielen Dank an dieser Stelle an den Mosaik – Verlag bzw. Randomhouse für das Rezensionsexemplar.

Inhalt

Werden auch Sie »Happy at Home«! Ihr Zuhause wird so gut aussehen, dass Sie es gar nicht mehr verlassen wollen. Clea Shearer und Joanna Teplin sind die Organisationsprofis von »The Home Edit« und haben Aufräumen auf ein neues Level gehoben: Mit übersichtlichen Boxen, einheitlichen Etiketten und außergewöhnlichen Tricks finden sie sogar im kleinsten Schränkchen Platz für all unsere Habseligkeiten. Farbliche Sortierungen und hübsche wie funktionelle Aufbewahrungen und Tipps, wie man die Ordnung auch langfristig beibehält, runden das Konzept ab. Quelle: randomhouse.de

Link zum Buch: amazon* / thalia / Randomhouse

Meine Meinung

Cover

Schon allein das Cover lässt mein ordnungsliebendes Herz höher schlagen. Das Innenleben eines Schrankes, klar strukturiert. Alle Tüten umgefüllt in Gläser und dann auch noch beschriftet. Ein Traum für jeden Ordnungsliebhaber. Und genau dieses Cover hat mich dazu verleitet, dieses Rezensionsexemplar anzufragen.

Aufbau & Inhalt

Das Buch ist klar gegliedert und sehr übersichtlich unterteilt. Es erfolgt zuerst eine kurze Einleitung und eine Vorstellung der Autorinnen. Das gefällt mir an einem solchen Ratgeber immer besonders gut, da es mir die Personen, die hinter dem Buch stecken, näher bringt und es mir dabei hilft mich mit ihrer Art zu Leben vertraut zu machen.

Vorbereitungen

Dann geht es aber ans Eingemachte. Doch wer jetzt denkt: Ärmel hoch und wir beginnen dann mal, a la Marie Kondo, unseren gesamten Kleiderschrank auszuräumen. Der wird zuerst einmal ausgebremst. Denn seinen Kleiderschrank komplett auszuräumen und auch wirklich strukturiert wieder einzuräumen, ist gerade für den Anfang sehr schwierig. Der Weg zu einem „Happy Home“ muss gut vorbereitet werden und soll nicht in einem frustrierten Chaos enden. So erfolgt zuerst ein Kapitel mit den nötigen Vorbereitungen. So werden Tipps gegeben, wie erstmal klein anzufangen, wie man beim Ausmisten vorgeht, wie man geeignete Ordnungssysteme findet und aber auch wie man die behaltenen Dinge dann sinnvoll wieder einräumt.

Musterlösungen

Hat man diese Basics erst einmal verinnerlicht, so folgt dann ein großer Teil mit Musterlösungen für wirklich jeden Raum. Wunderschön strukturierte Eingangsbereiche, Badezimmer, Kinderzimmer, Kleiderschränke, Küchen, Vorratskammern und Waschküchen, lassen mein Herz höher schlagen und verleiten mich eigentlich sofort zum Anfangen, um das Ziel eines solchen „Happy Homes“ zu erreichen.

Ordnung halten

Zum Schluss erfolgen dann noch Tipp wie man nach getaner Arbeit Ordnung hält. Meiner Meinung nach ein extrem wichtiger Punkt, da man nicht irgendwann wieder an einem Punkt ankommen will, an dem wieder alles im Chaos versinkt.

Mein Fazit

„Happy at Home“ ein Ratgeber, den ich unweigerlich zu einem meiner absoluten Lieblingsbücher zähle. Die Aufmachung dieses Ratgeber ist von der ersten bis zur letzten Seite ein wahrer Traum. Die Bebilderung ließ mich bei jeder Seite staunen und ich muss zugeben: Ich liebe sie einfach! Und was das Tollste an der ganzen Sache ist: auch der Inhalt ist informativ und bringt dazu das Ziel des „Happy Homes“ zu erreichen, um dann wirklich „Happy at Home“ zu sein. Wenn ihr wie ich manchmal im Chaos versinkt und dringend etwas daran ändern wollt, dann holt euch diesen Ratgeber. Und wenn es bei euch immer schön aufgeräumt ist, dann holt ihn euch trotzdem. Denn wie sagen es die beiden Autorinnen treffenderweise: „Auch Ordnungstalente brauchen Unterstützung“.

Eckdaten

Genre: RatgeberSeiten: 256SeitenVerlag: Mosaik Verlag
ISBN: 978-3-442-39363-3GebundenErscheinungsdatum: 13.04.2020
 Preis: 18,00€ 

Das Buch wurde ebenfalls rezensiert von:


*Affiliate-Links: Ihr könnt die von mir eingebundenen Links nutzen, um euch weiter über das Buch zu informieren oder es zu kaufen. Wenn ihr auf den Link klickt und etwas kauft, erhalte ich einen kleinen Teil der Einnahmen. Für euch entstehen dabei aber keine Mehrkosten.

0

Schau dir noch mehr von mir an

Kommentar verfassen